Marla's philosophy of life is that she might die at any moment. The tragedy, she said, was that she didn't.
  Startseite
    was die tage so bringen
    gedankengänge und sowas
    was der mensch so braucht
    dinge, die die welt nicht braucht
    lieder, die die seele spielgeln
    zitate und ähnliches
    lyrische sachen
    off-topic^^
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   reggae und nette gespräche
   good muzak
   gaanz tolle bildchen

http://myblog.de/marla-s

Gratis bloggen bei
myblog.de





schade, dass mein k?rper immer dann schlapp macht, wenn meine psyche gut drauf is, ?rgerliches zusammenspiel, weil mit dem wattierten kopf, doofem schnupfen und anderen erk?ltungserscheinungen ist man automatisch nich so gut drauf *lach*
egal, trotzdem hab ich jetz ein paar pl?ne...
also welche, die wohl f?rs neue jahr gelten werden, mein leben n bissel umstellen, sprich, mal ein wenig darauf achten, was ich tue, bewusster leben und diese sachen, und wohl ein wichtiger aspekt...kein fleisch mehr, bin wohl endlich sensibel genug geworden, aber die bilder von den tieren und sowas halten mich mittlerweile davon ab, fleisch aus den gro?handelsketten zu essen, wo ich nicht wei? (oder eigentlich gerade), wie die tiere gelitten haben...nuja, und bald werd ich es wohl ganz aufgeben, bekomm sogar unterst?tzung von zu hause und so schwer ist des gar nicht, ich mein, viel fleisch essen tu ich eh nicht, da wird das vertichten auch nicht schwer.
1.12.05 20:02


Werbung


soa, welch sch?ne geschichte, gleich erstmal weihnachtsmarkt mit anni und sp?ter kommen noch vera und heico, wird ein lustiger abend, denk ich, mit ein wenig gl?hwein
ich hoffe, es h?rt gleich auf zu regnen *grummel*
ui, eine gute laune welle durchflutet einen k?rper, heute gehts schon vom kopf her besser als gestern, watte is wech, aber atmen geht schwerer und die lunge tut weh, aber naja, was solls, setz ich mich jetz einfach mal dr?ber hinweg und hab trotzdem spa? so gut es geht =)
also in diesem sinne
ich w?nsche euch ein wunderbares we =)
genie?t es, okay?
2.12.05 19:41


boa, wenn die die zigaretten ab 18 machen, kannste davon ausgehn, dass ich mit ner bombe in' bundestag laufe!!

(ca 15/16 j?hriger typ zu nem m?del^^)
2.12.05 19:48


soo es ist ja nun schon das n?chste wochenende, da muss ich doch wohl erstmal ?ber das letzte berichten, wenn ich es es nicht mehr zur schule schaffe, dank der tollen arzttermine...
das we fing schon sch?n an, als wir hier im dorf zum weihnachtsmarkt gegangen sind, ziemlich trostlose atmosph?re, seit er nur noch oben am teiche gemacht wird und nich mehr durch die ganze zone...nuja, egal, hab ich mich zuerst mit anni getroffen, haben ma wieder gequatscht, dann ?berlegt, dass wir ja ihren feigling noch schnell holen k?nnten (meine g?te, wie unauff?llig verpackt in einer orangensaftpackung^^) kurze zeit sp?ter sind dann auch vera und heico aufgetaucht, an sich ein echt netter abend, um 11 dann schon verschwunden, aber ich war auch m?de...
samstag musste ich dann wohl mit lernen verbringen, aber eigfentlich wollten stego und ekkes ja so gegen 6 hier erscheinen, so dass wir noch ne weile nach ddorf h?tten fahren k?nnen, ich meine, hingefahren sind wir trotzdem, aber nur f?r ne 3/4 stunde ungef?hr, weil mein dad mich sp?ter ja nich h?tte abholen k?nnen...aber der abend war ziemlich lustig, eigentlich permanent nen l?cheln oder grinsen auf den lippen gehabt, viel gelacht und sch?n geredet, auch wenn alles irgendwie wirsch war^^ (sowieso das wort jenes tages). leider hatten wir alle unsre cam vergessen, was ich f?r ziemlich ?rgerlich halte, aber wir haben ja auch beschlossen, dass wir uns das n?chste mal nach weihnachten sehn, und dann auch mal f?r nen ganzen tag *freu*
joa, dann war ich so gegen 2 wieder zuhause. am sonntag war ich bei vera, haben pl?tchen gebacken und geh?kelt und sp?ter waren wir dann im kino und haben uns harry potter angesehn, film an sich is gut, allerdings im vergleich zum buch fehlt zuviel, aber nuja, was solls...
so, gestern endlic hmathe geschrieben, total bekloppt, erstellt er da sone, wie er sie nannte "nikolausur" meine g?te, was ein spa?vogel...mal sehn, bin ersma froh, dass sie weg is...jetz noch die n?chsten beiden wochen lernen und dann ists endlich vollbracht, 2 wochen ruhe, abgesehn von den vorbereitungen f?r die facharbeit...
hab jetz leider ne bronchitis und muss meine verhassten antibiotika nehmen, abe rin 5 tagen solls dann wegsein, das w?r ja mal was, heute ersma mit leo zum "der dicke polizist" konzert und danach pennt die gute hier, wird sicher auch sch?n...
also, ich w?nsch euch auch ein h?bsches we
9.12.05 11:07


soo, es ist schon wieder dienstag, was soll man sagen, die zeit fliegt eben, noch 18 tage, dann is wieder ein jahr rum, wie ich diese geschichte feier, is mir noch immer nich klar, jetz gibt es schon 3 m?glichkeiten^^ alle eigentlich nicht ausschlagbar aber gleichzeitig auch nicht miteinander zu verbinden...aber egal, muss ich eben spontan entscheiden, egal wo, auf die eine person kommt es dann auch nich mehr an *lach*
so, nun mal zu meinem letzten wochenende, sch?n wars, wirklich lohnenswert. angefangen hat es zwar unsch?n, weil ich freita anstatt zur schule zum lunger?ntgen musste, aber was solls. dann irgendwann ggen 6 oder so kam dann leo, also ich hab sie vom bahnhof abgeholt und dann wollten wir busfahren, aber das hat uns der fahrplan eigentlich recht unm?glich gemacht...egal, auf zum bahnhof, und ab nach unna, dort angekommen zum busbahnhof, um auf den n?chsten bus nach kamen zu nehmen, meine g?te, waren wir gut informiert, da mussten wir uns erstmal durchfragen. wen man dabei nich so alles trifft. da kommt dann ein m?del auf uns zu, um uns zu sagen, dass sie auch auf dem weg zu dem konzert ist, zu dem auch wir wollten, der dicke polizist eben. nach dem umsteigen werden namen ausgetauscht und pl?tzlcih geht uns allen ein licht auf, man kennt sich, also ich nur aus erz?hlungen, leo sogar 'live'. naja, auf diesem weg erfuhren wir dann, dass nik auch dort sein w?rde, haben ihn dann auch getroffen, ebenso wie aju. naja, endlich angekommen, kamen wir uns zu anfang f?r ein paar kurze minuten ein wenig verloren vor, doch als wir den weg zur toilette fanden, war das auch erledigt, erst standen wa ein wenig rum, dann haben wa ne freie bank und nen kleiderst?nder *lol* gefunden und uns dort niedergelassen. zu diesem zeitpunkt begann dann 'inspektor tanzb?r' zu spielen, was mich nicht mehr lange auf der bank sitzen lassen sollte, sondern die herrlichen ska kl?nge meinen k?rper in bewegung setzten, nach ein paar bem?hungen konnte ich dann auch leo animieren, endlich von der bank aufzustehn, nunja, somit waren unsre pl?tze auch in 0,nix besetzt und wir hatten keiner andre wahl, als stehen zubleiben. aber auch nich schlimm, weil sowohl die ska band (juhu, es gab legale downloads auf deren site ).
also war schon ein wundervoller abend, viel gelacht, aber vorher auch ?ber ernstere geschichten geredet, also ausgewogen und sch?n, der dicke polizist live ist wirklich genauso wie die liedchen die ich habe, nur mit dem unterschied, dass sie trotz s?mtlicher zurufe nicht farben gespielt haben naja, ein weiterer kn?ller des abends war zum einen der kiosk und pommesbuden besuch, weiterhin, die wei?haarige oma und nat?rlich der weihnachtsbaum mit der aufschrift, bitte nicht zerst?ren^^
nach dem konzert hatten wir wirklich gl?ck, weil uns ne freundin von aju und joschka, zum kamener bahnhof gefahren hat und wir so unseren zug bekommen konnten und nich rumirren mussten, klar stand die police in der t?r, in die wir einsteigen wollen, egal, dran vorbei und weg, kamen auch nich in unsre n?he^^ zu hause angekommen, war es auch wieder am?sant, aber wir sind ja alle mal ein wenig verwirrt
haben sogar relativ lange gepennt, also bis 11, dann hab ich leo irgendwann zum zug gebracht und bin heim getingelt, so um halb sieben kam dann marie und wir haben uns unterhalten fotos geschaut und dann nen filmchen geschaut, war gant okay, also nich ganz mein genre, aber okay (stolz und vorurteil)
so gegen 11 wurde sie abgeholt und dann war ich nochn bissel wach. am sonntag kam dann vera mal wieder, war ein sehr sch?ner tag, auch wenns nich so lange war, haben gequatscht, nochmal ?ber heicos geschenk nachgedacht, auch wenn wir zu keinem ergebnis gekommen sind^^ naja, dann hatten wir eine am?sante kleine schnippelaktion, entgegen aller ratschl?ge, aber ?u?erst funktionabel...aber ich hab meine bronchitis wohl doch doller als ich dachte, zumindest habe ich das gemerkt, also eben nach dem motto, weniger is mehr, war zwar nich so, aber was solls, lustig war es ohnehin schon. am abend hab ich dann noch sch?n philo geschrieben und dann irgendwann ins bettchen, war wirklich sch?n.
nunja, jetz hei?t es nochmal endspurt zum lernen, n?chste woche die letzten 3 klausuren und dann ferien, meine g?te und ich hab noch keine geschenke *heul* egal, bekomm ich schon irgendwie hin, veras geschenk werd ich p?nktlich nich mehr schaffen, das regt mich voll auf, naja, selbst schuld (also sorry kurze) ich hoffe, es wird was vor silvester, nene, aber das schaff ich dann.
naja, das wars ersma, eine angenehme woche w?nsch ich
13.12.05 21:48


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung