Marla's philosophy of life is that she might die at any moment. The tragedy, she said, was that she didn't.
  Startseite
    was die tage so bringen
    gedankengänge und sowas
    was der mensch so braucht
    dinge, die die welt nicht braucht
    lieder, die die seele spielgeln
    zitate und ähnliches
    lyrische sachen
    off-topic^^
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   reggae und nette gespräche
   good muzak
   gaanz tolle bildchen

http://myblog.de/marla-s

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich rannte den weg hinunter, immernur rennen, schon früher war es das einzige, was mir unheimliche gestalten vom leib halten konnte und meinen geist wenigstens etwas beruhigte. ich spüre das herz in meine rbrust immer weiter schlagen, stärker und stärker, wie lange es wohl noch durchhält. auf meinem weg muss ich viele haken schlagen, langsam überkommt mich das gefühl, mich verirrt zu haben, wo war ich zultzt abgebogen. der start meiner flucht verschwimmt immer mehr vor meinem geistigen auge.

schon alt aber grad wieder gefunden
5.3.07 20:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung