Marla's philosophy of life is that she might die at any moment. The tragedy, she said, was that she didn't.
  Startseite
    was die tage so bringen
    gedankengänge und sowas
    was der mensch so braucht
    dinge, die die welt nicht braucht
    lieder, die die seele spielgeln
    zitate und ähnliches
    lyrische sachen
    off-topic^^
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   reggae und nette gespräche
   good muzak
   gaanz tolle bildchen

http://myblog.de/marla-s

Gratis bloggen bei
myblog.de





soso, wollte ich nicht eigentlich einen solchen abend vermeiden, drumherumkommen um verabschiederei?
gut, dass ich mich anders entshcieden habe, gut, dass die kleine dame in meinem ohr mir nochmal zugeredet hat, denn ich hätte den abend in meiner erinnerung nicht missen mögen.
so hatte ich all die menschen noch einmal um mich, die mir viel bedeuten, außer meinem annilein, aber die werde ich ja morgen nochmal sehen.
es war ein glücklicher moment, als ich festgestellt habe, dass alles der einladung gefolgt sind, auch wenn es ja garkeine richtige verabschiedung ist, deenn ich bin ja nicht aus der welt!
dumm war die kartengeschichte, die war mir schon unangenehm..aber es kann ja nicht alles perfekt laufen irgendwie. der abend an sich war wirklich schön, auch wenn mir die reaktion so mancher person wirklich nahe gegangen ist.
ich habe mich so wohl gefühlt in den umarmungen meiner lieben und das werde ich so sehr vermissen, denn das wird sicher allzu schnell nicht wiederkehren, eine gemeinschaft, in der zuneigung so selbstverständlich vergeben wird und für jeden erreichbar ist.
ich hab ein paar kleine andenken bekommen, die wirklich wunderbar gewählt sind. alles ist abgedeckt, augen, ohren, seele

so eine art abschied ist shcon etwas interessantes, denn nicht nur der gestrige abend, sondern auch ein heutiges gespräch förderten interessante, schöne dinge zu tage, so erfuhr ich auch diesmal wieder, was mir unklar war.

irgendwie habe ich nun immernoch nicht viel mehr gepackt, als vor 2 1/2 stunden, als ich angefangen hab undnirgendwie ists auch unvorstellbar, dass ich übermorgen entschwinde...
aber ich freue mich auf die lieben kiddies und auf diese neue phase..
aaber:
ihr seid herzlich willkommen, ihr beizuwohnen und bei mir zu wohnen *lach
zumindest für 1-2 übernachtungen :P
22.8.07 00:25
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Cathi (23.8.07 11:37)
ach lausilein...ich hätte wienen können gestern abend...ich wünsche dir alles gute, bis bald!kuss, Cathi!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung