Marla's philosophy of life is that she might die at any moment. The tragedy, she said, was that she didn't.
  Startseite
    was die tage so bringen
    gedankengänge und sowas
    was der mensch so braucht
    dinge, die die welt nicht braucht
    lieder, die die seele spielgeln
    zitate und ähnliches
    lyrische sachen
    off-topic^^
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   reggae und nette gespräche
   good muzak
   gaanz tolle bildchen

http://myblog.de/marla-s

Gratis bloggen bei
myblog.de





sitze mal wieder völlig verzweifelt über dem schulkram
mit dem wissen, eigentlich nichts davon zu beherrschen
sobald ich versuche, es im kopf durchzugehn,
kommen die lücken, die hänger
auf dem blatt sieht alles logisch aus
aber ich kanns mir nicht merken
das ausfüllen des lückentextes klappt nicht
alles indizien dafür, das ichs nicht kann
richtige angst hab ich nich davor
es ist mehr der ärger
ständig schweifen meine gedanken ab
in irgendste richtungen
beim suchen nach den unterlagen find ich alte briefe
und sofort ist mein interesse geweckt.
denke an morgen, an sport...
müsste eigentlich das referat fertig haben
sie wird sich aufregen, ich hätte ja genug zeit gehabt
mmh, vielleicht stimmt das auch
aber schule erscheint so nebensächlich
literatur war so schön
und die wochenenden waren wundervoll
und letztlich habe ich auch diese woche noch klausuren
naja, wenn sies nich verstehen will
dann soll sie mir die entsprechende note geben
so ein hübsches zeugnis wie das letzte wird es eh nicht mehr
von daher is das dann auch egal..
wie soviele andere dinge auch
6.6.06 19:54
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kreisel (7.6.06 01:42)
denke immer an die geschichte mit dem kleinen hasen und seiner mutter, mein engelchen...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung